>Eröffnung des Allegra-Zentrums Zürich-Lagerstrasse

Eröffnung des Allegra-Zentrums Zürich-Lagerstrasse

Der neue Allegra-Standort im Clipper-Haus in Zürich ist eröffnet!

Es war ein gelungener Anlass: Am 26. Februar 2018 ab 17:30 Uhr füllten sich die neu renovierten Räumlichkeiten im 4. Stock des Clipper-Hauses an der Lagerstrasse 1 in Zürich allmählich – gegen 18:00 Uhr wurde es dann etwas eng im Eingangsbereich. Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der sozialen Dienste, der RAV, der Schulbehörden, aber auch der umliegenden Hochschulen waren gekommen, um mit den Mitarbeitenden der Allegra auf ihren neuen Standort anzustossen.

Durch den Abend führte Andreas Földényi, Geschäftsleiter der allegra Sprachen&Integration; nach einer kurzen Einleitung übergab er das Wort an Dr. Peter Petrin, Rektor der HWZ, der sich sehr erfreut über die künftige Kooperation zwischen den beiden Schulen äusserte: Ab Sommer 2018 werden Studentinnen und Studenten der HWZ an der Allegra, in eben diesen neu eröffneten Räumen, Englisch lernen.

Dr. Christian Zünd, CEO des Kaufmännischen Verbandes Zürich, hiess anschliessend in seiner launigen, kurzweiligen Rede die Allegra an der „neuen Hochschul-Meile“, die an der Lagerstrasse am Entstehen sei, willkommen. Das Programm wurde abgerundet durch ein kleines Theaterstück sowie ein Lied, beide vorgetragen von der Flüchtlings-Theatergruppe Malaika – beide sehr berührend.

Die Klassenräume waren bereits für den Apéro riche umgerüstet: Ein buntes Buffet, zubereitet von Paprika, einem Integrationsprogramm des AOZ, wartete auf die hungrigen Gäste. Und weil es an der Allegra keinen Apéro gibt ohne einem entsprechenden Dessert-Buffet, kamen auch notorische Schleckmäuler nicht zu kurz.

Die Stimmung war aufgeräumt, entspannt, heiter; die Gesichter der Gäste und der Allegra-Mitarbeitenden waren zufrieden. Es gab genügend Raum, um neue Kontakte zu knüpfen oder alte Bekanntschaften zu pflegen. Uns von Allegra hat es riesig gefreut, dass so viele mit uns anstossen wollten.

Und wir freuen uns, dass wir mit so tollen Partnern zusammenarbeiten können – auf dass sich unsere neuen Räumlichkeiten schon bald mit Leben füllen mögen!

Pressemitteilung als PDF

2018-03-22T08:19:46+00:00 22. März 2018|